Kurbelgehäuseentlüftung BMW°

_________________________
Antworten
H.Weise

Kurbelgehäuseentlüftung BMW°

Beitrag von H.Weise » 16. Februar 2007, 21:24

moin.

ich baue gerade eine BMW auf und bin nun am motor zu gange. hab schon viel gehört, dass durch die entlüftung zwischen motor und getriebe öl aus der entlüftung austritt(also nebel oder niederschlag) kann man das verhindern oder anders ableiten? z.b. durch röhrchen an entlüftungskanal durch den werkzeugkasten und die ölwanne ins freie. ich hab halt keinen bock, dass auf dem frisch gestrahlten gehäuse gleich öl-schmiere klebt.

grüße h.weise

Erwin
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 156
Registriert: 18. September 2006, 20:46

Auch moin

Beitrag von Erwin » 16. Februar 2007, 22:59

Das Gehäuse wird eigentlich im sichtbaren Bereich nicht verschmutzt, da die ölhaltige Luft an der Unterseite austritt. Nachdem mich die Flecken auf dem Fußboden allerdings auch genervt haben, habe ich die Entlüftungsöffnung unten im Gehäuse mit einem Alustopfen verschlossen u. die Entlüftung anders gewährleistet. Hierzu habe ich einfach die im Werkzeugfach sichtbare Ölleitung angebohrt (12 mm Durchmesser), und unten im nicht sichtbaren Bereich eine Aussparung in den Deckel des Werkzeugfachs eingebracht. Das Werkzeugfach komplett locker mit Watte ausgelegt u. fertig. Jetzt tritt die ölhaltige Luft durch den Werkzeugkasten aus, das Öl wird in der Watte gebunden, und die gereinigte Luft gelangt durch die Aussparung ins Freie. Da das Werkzeugfach unterhalb des Deckels noch mehrere Zentimeter tief ist, kann sich dort einiges an Öl sammeln. Ein bis zwei mal jährlich entleere und reinige ich das Fach. Seither bleibt mein Garagenboden sauber, und ich traue mich auch wieder, gute Freunde zu besuchen, ohne die Freundschaft mit Ölflecken zu gefährden. :D

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2233
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul R 35 » 17. Februar 2007, 22:01


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast