Unterschied Kugellager 16106 vs 16006

_________________________
Antworten
single action
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 162
Registriert: 18. September 2008, 10:43

Unterschied Kugellager 16106 vs 16006

Beitrag von single action » 11. März 2011, 18:46

Hallo,
leider ist nun mein letztes 16106 Lager für die Kupplungsdruckplatte aufgebraucht.
Ich finde nur noch 16006 Lager. Diese haben aber alle einen Blechkäfig und keinen massiven Messingkäfig.
Jedoch sollen die Lager durch den Messingkäfig ja gerade für Axialkräfte besser geeignet sein. Und das einzige was dieses Lager im BMW/EMW-Motor abkönnen muss sind ja nunmal Axialkräfte.
Verbaut ihr nun fleißig 16006 Lager oder gibts die 16106 noch als Bückware irgendwo?

Edit:
Laut SKF soll man für axiale Belastung bei dieser Lagergröße maximal die halbe statische Belastung ansetzen. Bei einem 16006 würde das bedeuten 7350N/2=3675N was 367,5kg entsprechen würde. Die Anpresskraft der Druckplatte schätze ich zwar hoch aber nicht so hoch ein.

Gruß!

SLAGDER
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 285
Registriert: 6. Dezember 2006, 14:21
Wohnort: Leipzig

Re: Unterschied Kugellager 16106 vs 16006

Beitrag von SLAGDER » 14. März 2011, 08:54

Ich habe unlängst 5 Stück 16106 bestellt. Scheint kein Problem zu sein. Die Lager kommen offensichtlich aus der Schweiz. Merkt man auch am Preis:32,30€ netto.

SLAGDER

single action
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 162
Registriert: 18. September 2008, 10:43

Re: Unterschied Kugellager 16106 vs 16006

Beitrag von single action » 14. März 2011, 10:11

Schön doch noch eine Rückmeldung zu bekommen.
Lager mit Messingkäfig sind nach meiner Erfahrung wohl generell in dieser Preisregion.
Danke und Gruß!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste