Bedarfsforschung

Angebote und Anmerkungen dazu
SLAGDER
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 285
Registriert: 6. Dezember 2006, 14:21
Wohnort: Leipzig

Re: Bedarfsforschung

Beitrag von SLAGDER » 9. Dezember 2013, 19:48

SLAGDER hat geschrieben: insbesondere wenn "2 Zentner" zu tragen sind.
Meinst du mich?

SLAGDER

Benutzeravatar
Langer
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 200
Registriert: 27. April 2011, 09:50
Wohnort: bei Leipzig

Re: Bedarfsforschung

Beitrag von Langer » 9. Dezember 2013, 20:54

Nein, natürlich nicht :mrgreen: :mrgreen:
Hab nur an mich selbst und die unverständliche Anzeige meiner Waage gedacht :prost:

Langer
Versuch macht klug!

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4021
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bedarfsforschung

Beitrag von Gobi » 9. Dezember 2013, 21:54

Ich habe mir das überlegt, ist einfach zu aufwendig!
Was man machen könnte ist die komplett überarbeiten, also alles vernünftig nachschweißen und ein verbessertes Lager ansetzen. Das wäre dann auch schon eine Art Kleinserie.

Bei mir ist im Moment der Druck eh etwas raus, plötzlich zum Jahresende werde ich wieder überrannt, was bei einem Einmannbetrieb natürlich auch schnell geht. Aber langfristig bleibt das Thema interessant
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Benutzeravatar
Bert
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 325
Registriert: 9. Dezember 2008, 13:40
Wohnort: Eisenach

Re: Bedarfsforschung

Beitrag von Bert » 10. Dezember 2013, 08:13

Gobi ich habe auch noch was Lichtmaschinendeckel von Bosch und Noris ist nicht so Kompliziert
habe auch grade mal einen Bosch nachgebaut.
Mit EMW R35+Stoye 1953, BMW R35 1937, Rt 125 1962, AWO Sport 1961, S51 1988

hans_stramm
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 231
Registriert: 31. Mai 2006, 11:13

Re: Bedarfsforschung

Beitrag von hans_stramm » 10. Dezember 2013, 08:54

Hast du den kompletten Deckel nachgebaut??
Hast du Bilder?

Gruß Hans_Stramm

Benutzeravatar
Bert
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 325
Registriert: 9. Dezember 2008, 13:40
Wohnort: Eisenach

Re: Bedarfsforschung

Beitrag von Bert » 10. Dezember 2013, 12:44

ja ich bekomme das aber hier nicht rein weil ich mit PC nichts am Hut habe könnte es dir per Mail Senden
Mit EMW R35+Stoye 1953, BMW R35 1937, Rt 125 1962, AWO Sport 1961, S51 1988

Benutzeravatar
emw78
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 281
Registriert: 25. Juni 2012, 16:13
Wohnort: Hünfeld/Gotha

Re: Bedarfsforschung

Beitrag von emw78 » 10. Dezember 2013, 16:37

Da würde ich mich gerne anschließen, da ich auch noch auf der Suche nach einem Bosch Deckel bin.

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4021
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bedarfsforschung

Beitrag von Gobi » 10. Dezember 2013, 17:59

Dann mal bitte Bilder auch an mich, ich weiß gar nicht, werin der Unterschied besteht!?
Immerhin kann ich jetzt Metalldrücken, d.h. ich könnte den recht autentisch herstellen
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Benutzeravatar
Bert
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 325
Registriert: 9. Dezember 2008, 13:40
Wohnort: Eisenach

Re: Bedarfsforschung

Beitrag von Bert » 10. Dezember 2013, 21:35

Gobi einfach bei Google Bosch Lichtmaschine BMW R35 Bilder
sind auch ein Paar Drehteile schöne Arbeit dauert ca 8 Stunden bei mir
mache aber nicht gerne Serien deswegen gute Arbeit für dich :king:
Wenn ich nur die blöden Bilder hier rein bekäme bin zu Blöd aber immer Schwarze Hände
Mit EMW R35+Stoye 1953, BMW R35 1937, Rt 125 1962, AWO Sport 1961, S51 1988

Benutzeravatar
papi01
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1249
Registriert: 17. Oktober 2009, 16:30
Wohnort: Landkreis Görlitz

Re: Bedarfsforschung

Beitrag von papi01 » 11. Dezember 2013, 09:43

Gert das ist aber doch ganz einfach. Die Karte aus Deinem Fotoapparat steckst Du in Deinen PC und überträgst die Bilder in eine Datei. Dann öffnest Du über die Befehlszeile des PC und gibst ein http://picr.de/index.html
Unter "Datei auswählen" überträgst Du das Bild aus Deinem PC. Die erfolgte Eintragung kopierst Du nach dem Hochladen (automatisch in die Zwischenablage, rechte in linke Maustaste), machst die Seite wieder zu und hier im Forum kannst Du dann nach Klick mit der rechten Taste das Bild einfügen. Bei picr.de ist das übrigens so genau beschrieben, sodaß man eigentlich gar nichts falsch machen kann.

Benutzeravatar
Bert
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 325
Registriert: 9. Dezember 2008, 13:40
Wohnort: Eisenach

Re: Bedarfsforschung

Beitrag von Bert » 11. Dezember 2013, 12:55

Bild

Bild

Bild
Wenn das jezt geht Fresse ich einen Besen
Mit EMW R35+Stoye 1953, BMW R35 1937, Rt 125 1962, AWO Sport 1961, S51 1988

Benutzeravatar
Danny
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 643
Registriert: 9. November 2008, 11:43
Wohnort: Ohrdruf

Re: Bedarfsforschung

Beitrag von Danny » 11. Dezember 2013, 12:59

Das sind aber nur die Anschlüsse, die Mützchen müssen an den Nachbau auch noch dran. Hast du die auch selbst gemacht oder hattest du einen bosch Deckel?
Eine BMW kann nicht einzylindrig genug sein

Benutzeravatar
papi01
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1249
Registriert: 17. Oktober 2009, 16:30
Wohnort: Landkreis Görlitz

Re: Bedarfsforschung

Beitrag von papi01 » 11. Dezember 2013, 13:00

Na dann "Guten Appetit" :rollo:

Benutzeravatar
Bert
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 325
Registriert: 9. Dezember 2008, 13:40
Wohnort: Eisenach

Re: Bedarfsforschung

Beitrag von Bert » 11. Dezember 2013, 13:19

Alles aus einer Tafel Blech 1,5mm Zylinder gerollt Deckel ausgesägt Mützchen von Hand gedengelt und alles Wig geschweißt Anschlüsse gedreht und 2 neue Pertinax Isolierblättchen mit 6mm Bohrung fertig :top:
Mit EMW R35+Stoye 1953, BMW R35 1937, Rt 125 1962, AWO Sport 1961, S51 1988

Benutzeravatar
Gobi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4021
Registriert: 5. Dezember 2002, 01:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bedarfsforschung

Beitrag von Gobi » 11. Dezember 2013, 13:46

Mützchen? :was?:
Wenn du tot bist, dann bist du lange Zeit tot.
Burt Munro

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast