Gestern spontan eine R35 gekauft

Ab jetzt hier alle momentanen technischen Probleme und Fragen posten!
Antworten
Neuling
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 84
Registriert: 12. November 2014, 01:14
Wohnort: Ruhrpott

Gestern spontan eine R35 gekauft

Beitrag von Neuling » 12. Oktober 2018, 10:10

Ich melde mich auch mal aus der Abstinenz zurück.
Habe gestern kurzer Hand mir wieder eine R35 zugelegt.
Bin jedoch etwas irritiert was das Baujahr betrifft.
Es ist kein Typenschild vorhanden.
Der Motor fängt mit 3 an und ist von 1938.
Der Rahmen hat oben eine 2034XX (wäre 1948) jedoch besitzt er diese Durchführung links wie bei den VK Maschinen.
Das Kennzeichen auf dem vorderen Koti sagt 1937 😂
Beim Bild hochladen bekomme ich immer die Meldung „zu groß“
Ist das Knie auf dem Boden, wird man dich loben

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2196
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Gestern spontan eine R35 gekauft

Beitrag von Paul R 35 » 12. Oktober 2018, 10:34

Neuling hat geschrieben:
12. Oktober 2018, 10:10
Beim Bild hochladen bekomme ich immer die Meldung „zu groß“
lm Forum direkt kann man keine Bilder hochladen.
Lade die Bilder irgendwo im Netz (z. B. bei Pixum) hoch und verlinke sie danach hier.

Benutzeravatar
papi01
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 1226
Registriert: 17. Oktober 2009, 16:30
Wohnort: Landkreis Görlitz

Re: Gestern spontan eine R35 gekauft

Beitrag von papi01 » 12. Oktober 2018, 14:40

Mit " Picr Bildupload", kostenlos im Netz, ist es ein Kinderspiel und die Größe macht keine Probleme.
Gruß vom Hans

Neuling
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 84
Registriert: 12. November 2014, 01:14
Wohnort: Ruhrpott

Re: Gestern spontan eine R35 gekauft

Beitrag von Neuling » 15. Oktober 2018, 11:56

So jetzt mal 2 Bildchen

Bild

Bild

Das Loch am Lenkkopf ist doch spezifisch für einen VK Rahmen aber das wiederspricht der Rahmennummer :?:
Motor, Zylinder haben eine Nummer mit 3 anfangend, Getriebe hat keine Nummer.
Nk hat ja eine 5 Stellige Nummer ohne die 2 vorne.
Die Gabel, Sickenfelgen, Lampentopf mit Inhalt, Sum vergaser ist alles VK, der Tank ist NK (wegen großer Öffnung ?)
Gibt es noch mehr Merkmale ?
Ich meine irgendwas mit Hupe und Luftpumpe in Erinnerung zu haben
Ist das Knie auf dem Boden, wird man dich loben

Benutzeravatar
sirpeterblake
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 92
Registriert: 24. Januar 2016, 01:24
Wohnort: Homburg Saarland

Re: Gestern spontan eine R35 gekauft

Beitrag von sirpeterblake » 15. Oktober 2018, 16:56

Die Schweißnaht der Rahmenhälften schaut nach NK aus, VK war glatt geschliffen in der Mitte + Prüfstempel. Das Loch für die Tachowelle schaut nachträglich gesetzt aus. Könntest du mal einen Teilausschnitt der Motornummer hochladen, mich interessiert das Schriftbild der Schlagzahlen. Die Motornummer VK war auf dem Motorblock, Zylinderfuß und Zylinderkopf neben dem Anschluss der Ölleitung.

Bild

Benutzeravatar
Paul R 35
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 2196
Registriert: 3. März 2003, 22:43
Wohnort: Hausach/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Gestern spontan eine R35 gekauft

Beitrag von Paul R 35 » 15. Oktober 2018, 21:22

Neuling hat geschrieben:
15. Oktober 2018, 11:56
Das Loch am Lenkkopf ist doch spezifisch für einen VK Rahmen aber das wiederspricht der Rahmennummer :?:
Na ja, da hat sich jemand nicht mal Mühe gegeben das Loch original aussehen zu lassen, da sieht man noch die Spuren vom Bohrer mit dem es rein gewürgt wurde und es ist nicht abgeschrägt.

Hier ein originales Loch (an einer sonst verbastelten Maschine):
Bild

Neuling
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 84
Registriert: 12. November 2014, 01:14
Wohnort: Ruhrpott

Re: Gestern spontan eine R35 gekauft

Beitrag von Neuling » 7. Januar 2019, 14:58

Da das mit dem Rahmen nun geklärt ist, was ist das für eine Satteldecke ?
Wie man sieht, brauche ich eine neue.


Bild

Bild

Bild
Ist das Knie auf dem Boden, wird man dich loben

Benutzeravatar
emw68
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 564
Registriert: 29. Dezember 2009, 19:50
Wohnort: Aach
Kontaktdaten:

Re: Gestern spontan eine R35 gekauft

Beitrag von emw68 » 7. Januar 2019, 18:26

Das ist eine Satteldecke vom Hersteller FRAMO
War soweit ich weiß beim Wehrmachtsgespann montiert.

Gruß Lutz

Neuling
Schrauber
Schrauber
Beiträge: 84
Registriert: 12. November 2014, 01:14
Wohnort: Ruhrpott

Re: Gestern spontan eine R35 gekauft

Beitrag von Neuling » 7. Januar 2019, 20:07

Ok, also ist es eine R75 Satteldecke ?
Muss man bei der Unterkonstruktion dann auch wieder zu Framo greifen oder kann man auf Alternativen zurück greifen ohne alles großartig um zu bauen ?
Ist das Knie auf dem Boden, wird man dich loben

Benutzeravatar
emw68
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 564
Registriert: 29. Dezember 2009, 19:50
Wohnort: Aach
Kontaktdaten:

Re: Gestern spontan eine R35 gekauft

Beitrag von emw68 » 7. Januar 2019, 23:35

oder KS750

Ich denke das der Unterbau anders ist.

Gruß Lutz

Benutzeravatar
emw68
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 564
Registriert: 29. Dezember 2009, 19:50
Wohnort: Aach
Kontaktdaten:

Re: Gestern spontan eine R35 gekauft

Beitrag von emw68 » 7. Januar 2019, 23:51

Neuling hat geschrieben:
15. Oktober 2018, 11:56

Das Loch am Lenkkopf ist doch spezifisch für einen VK Rahmen aber das wiederspricht der Rahmennummer :?:
Motor, Zylinder haben eine Nummer mit 3 anfangend, Getriebe hat keine Nummer.
Nk hat ja eine 5 Stellige Nummer ohne die 2 vorne.
Die Gabel, Sickenfelgen, Lampentopf mit Inhalt, Sum vergaser ist alles VK, der Tank ist NK (wegen großer Öffnung ?)
Gibt es noch mehr Merkmale ?
Ich meine irgendwas mit Hupe und Luftpumpe in Erinnerung zu haben
mach doch mal ein paar Bilder vom ganzen Fahrzeug.
Dann kann man mehr sagen.

Benutzeravatar
onkel
Verdienter Aktivist des Forums
Verdienter Aktivist des Forums
Beiträge: 1127
Registriert: 27. Juli 2003, 21:36
Wohnort: Gaggenau , im wilden Süden

Re: Gestern spontan eine R35 gekauft

Beitrag von onkel » 12. Januar 2019, 08:12

der R75 Sattel sieht anders aus, ist einiges größer und hat auch die Entwässerungsrinne am Arschgraben ;-)
Gruss Onkel,
aus dem wilden, sonnigen Süden

http://www.bmw-r35.de

Benutzeravatar
emw68
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 564
Registriert: 29. Dezember 2009, 19:50
Wohnort: Aach
Kontaktdaten:

Re: Gestern spontan eine R35 gekauft

Beitrag von emw68 » 12. Januar 2019, 11:33

Meinst du einen Drilastic Sattel?
Bild

Der auf der R35 von "Neuling" montierte Sattel, ist ein Framo Sattel und der wurde auch bei dem Wehrmachtsgespann und DKW montiert.

Gruß Lutz

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste